Sonntag, 21 Dezember 2014 00:00

Carmella's 1.Tag im "Kindergarten"

Carmella, die Unerschrockene, man kann sie einfach nur lieben

Heute war Carmellas erster "Kindergartentag". Carmella ist ein Tierschutzhund
(Tierische Lichtblicke e.V.), ist hier bei uns in Pflege und wird auf ihre Vermittlung vorbereitet. Sie ist ein so aufgewecktes, temperamentvolles, verschmustes und lustiges Hundemädchen. Sie ist taub, aber dafür muss man sie nicht bemitleiden. Die Kleine ist taff und achtet auf ihre Menschen. Wir kommunizieren viel über Blicke und Handzeichen. Damit sie mal einige neue Dinge und Gegenstände kennenlernt, haben wir ihr heute auf unserem Platz einen kleinen Parcours aufgebaut. Aber es gibt tatsächlich nichts, das ihr Angst macht. Sie ist schlau und gelehrig ...

es macht sehr viel Spaß mit ihr zu arbeiten oder einfach nur "albern" zu sein.

Daheim war sie so müde und glücklich, dass wir es nicht einmal mehr schafften, ihren Mantel auszuziehen Die Familie, die sich mal für diesen kleinen Engel entscheiden wird, erhält Lebensfreude pur.

Gelesen 1132 mal