Tierische Lichtblicke braucht dringend IHRE Hilfe!

Wir suchen eine neue Pflegestelle oder Endstelle für COCO!

 

Coco ist eine junge, sensible, aktive und liebenswerte Podenco- Mixhündin und kam vor einigen Monaten nach Deutschland in eine Pflegestelle. Vieles hat Coco schon gelernt in den letzten Monaten:

Sie fährt gerne im Auto mit, liebt lange Spaziergänge, läuft am Fahrrad mit, hat einen guten Grundgehorsam. Sie kommt mit Katzen und Hunden gut klar und lässt selbst die Hühner der Pflegestelle in Ruhe und am Leben.

Coco ist ein bindungsbereites Hundemädchen, das gerne nah an seinen Menschen sein möchte!

Wir wünschen uns für Coco aktive Menschen, die neben einer großen Portion Geduld auch genug Zeit mitbringen, um Coco viel an ihrem Leben teilhaben zu lassen.

Coco ist ein schlauer Hund und lernt schnell, deshalb profitiert Coco von einer Mischung aus geistiger und körperlicher Auslastung.

Schön wäre, wenn in der Familie, in der auch größere Kinder durchaus vorstellbar sind, ein souveräner Ersthund ist, mit dem Coco auch mal raufen und toben kann, der ihr aber auch ihre Grenzen aufzeigt, wenn mal wieder Cocos jugendlicher Übermut mit ihr durchgeht. Das ist aber nicht Voraussetzung.

Wir wünschen uns für Coco Menschen mit Hundeverstand und einem großen Herz und sind uns sicher, dass aus Coco ein toller Hund werden kann!

Cocos Ansprechpartnerin freut sich mit dem ganzen Team über Ihre Kontaktaufnahme!

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.:    +49 (0) 7309-302408

... zum Steckbrief von Coco

 


 

Lucky, unser Hund des Monats !!!
 

Jung, männlich, bindungswillig sucht....

 

Lucky, der gefleckte kleine Rüde ist gerade mal ein Jahr alt und fängt jetzt an, die Welt für sich zu entdecken!

Lucky ist ein sensibler Hund, der sich gerne eng an seine Menschen bindet. Dabei will er sich aber etwas Zeit lassen, d.h. er wirft sich nicht direkt jedem Menschen entgegen, sondern braucht seine Zeit, um auf die Menschen zugehen zu können und den Kontakt zu genießen.

Lucky kann stundenweise alleine bleiben, liebt das Autofahren und den Kontakt zu seinem Hundekumpel. Auch Katzen sind für Lucky kein Problem. Er läuft brav an der Leine, wenn er die Menschen kennt, die ihn führen. Lucky ist ein neugieriger Hund, der aber auch vor Unkekanntem erschrecken kann.

Für Lucky suchen wir Menschen, die damit leben können, erst einmal Luckys Herz zu erobern  und die warten können, bis Lucky von sich aus kommt. Erfahrungsgemäß geht das ziemlich schnell! Vielleicht ein Paar ohne Kinder, da er auf ein umtriebiges Umfeld eher gestresst reagiert.

Wir suchen Menschen, die Lucky Sicherheit vermitteln können und ihn nicht durch zuviele neue Eindrücke und fremde Menschen überfordern. Gerne auch Menschen mit einem Hund, der Lucky das Einleben erleichtert.

Luckys Ansprechpartnerin freut sich über Ihre Kontaktaufnahme!

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.:    +49 (0) 7309-302408

... zum Steckbrief von Lucky

 


 

  Herzlich Willkommen  

 

auf unserer Seite und vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit.

Auf den folgenden Seiten möchten wir uns und unsere Arbeit näher vorstellen und natürlich die

Chance nutzen, für einige unserer Schützlinge ein liebevolles Zuhause zu finden.

                    
 

WIR haben uns entschieden, Tieren zu helfen...

weil es so viele Menschen gibt, die sich entschieden haben ihnen weh zu tun...


 

 TAGEBUCH "TEIL 10" - REFUGIO ESPERANZA

Mit diesem Link zum aktuellen Tagebuch (Aktualisierung täglich) möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick zum Tierschutzalltag über unser Projekt in Spanien vermitteln.

(alle Hunde die über den Verein Tierische Lichtblicke e.V. vermittelt werden finden Sie auf unserer HP)

... und hier gelangen Sie zum aktuellen Tagebuch "TEIL 10" - Refugio Esperanza

 


                                                                     

NOTFELLE !!!

An dieser Stelle wollen wir von Tierische Lichtblicke e.V. Ihnen gerne
unsere Notfelle vorstellen.
Den hier vorgestellten Tieren wurde entweder vom Schicksal oder vom
Menschen übel mitgespielt.

Bitte geben Sie auch diesen armen Geschöpfen eine Chance,
auch sie haben ein Leben bei einer lieben Familie verdient,
die sie alles bisher Erlebte vergessen lässt...

 
... zu den "Notfellen"