Samstag, 19 November 2016 00:00

Update zu Wolf's OP

Die Operation von Wolf war erfolgreich Smile
 
Update 13.11.2016: Wolf hat die 7stündige Rückfahrt gemütlich in seiner flauschigen Decke auf der 15cm dicken
Schaumstoffmatte verpennt. Ankunft nachts um 02:00 Uhr! Die Freude war groß beim Wiedersehen mit seiner Lebensabschnittsgefährtin Canada! Dann durfte er den Rest der Nacht getrennt von ihr in einem gemütlich aufgeheizten Raum verbringen -weswegen wir jetzt eine neue Tür besorgen müssen -die ist nicht mehr dicht!
Zum Glück geht er aber nach wie vor nicht an die Wunde! Alles verheilt sehr gut! Wir sind sehr zuversichtlich! Morgen machen wir uns dran den geeigneten Arzt zu finden für die Weiterbehandlung! Wir haben von der Tierklinik ja ein paar Adressen mitbekommen!
Update 11.11.2016 abends: Wolf liegt auf einer dicken, flauschigen Schaumstoffmatte und kaut an einem Knochen! Das Wiedersehen war rührend! Er hat doch wirklich hochspringen wollen! Jetzt haben wir gemütliche 7 Stunden Fahrt vor uns...

Update 11.11.2016... Wolf, hat die OP sehr gut überstanden, konnte am Nachmittag auch schon raus zum Pieseln. Der Heilungsprozess verläuft überraschend gut und Wolf kann schon heute Abend wieder mit nach Hause.

Danke Anke!

Heute ca. 15.00 Uhr Voruntersuchung! Morgen früh Hüftoperation! Der Patient wundert sich über die alten Römer und geht mustergültig an der Leine! Er macht es so toll! Wir sind begeistert! Danke an alle die gespendet haben um das möglich zu machen!!!
Wenn jemand aus der Gegend hier die Chance nutzen möchte um ihn kennenzulernen... meldet euch!


An dieser Stelle möchten wir uns nochmals recht herzlichst bei allen Spender bedanken, die dazu beigetragen haben dass Wolf bald ein schmerzfreies Leben führen kann.

Gelesen 631 mal