Samstag, 14 Mai 2016 00:00

Ausreisetag 13/14.05.2016

Unser 5. Ausreisetag im Jahr 2016

am Pfingstwochenende durften wieder 12 unserer Schützlinge ihr Köfferchen packen und die lange Reise vom Refugio Esperanza/Spanien nach Deutschland/Schweiz antreten. Hier wurden sie freudig von ihren neuen Familien und Pflegestellen empfangen.

Für uns Tierschützer ist dieser Moment immer etwas ganz besonderes, mit anzusehen

wie sich Mensch und Tier bei der Ankunft zum ersten Mal begegnen.

Für 7 unserer Schützlinge konnten wir zusammen mit ihren neuen Familien diesen
bewegenden und emotionalen Moment erfüllen.
 
Gianluca, Django, Peggy, Akamaru, Lillan, Miley und Ida
sind in Ihrem neuen Zuhause angekommen
 
***
aber auch für Stina, Miss Sophie, Lisa II, Emil und Kalle  beginnt an diesem
Pfingstwochenende ein neues Leben. Sie zogen erstmal bei unseren
lieben Pflegestellen ein und warten dort auf Ihren Anruf.
 
***
Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.
(Arthur Schopenhauer)
 
Der Verein Tierische Lichtblicke e.V. wünscht allen ein schönes Pfingstfest
 
... hier noch ein paar Bilder von diesem schönen Tag
Gelesen 1256 mal