Montag, 02 Juli 2018 00:00

Keylo (Podenco Canario)

 


Geschlecht:   männlich (kastriert)
  Aktueller Aufenthaltsort:   auf Pflegestelle bei 66802 Überherrn
Größe SH:     66 cm , 23 kg    
  Ansprechpartnerin:           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Alter/geb.:      ca. 2 Jahre
  Telefonnummer:               +49 (0) 157-56 38 39 71
Sonstiges:      MMK negativ, Katzenverträglich

 

 

KEYLO

“Heyho liebe Leute, ich bins, der coole Keylo.

Ich bin auf der Suche nach einem windhundgerechten Zuhause bei Podenco-Freunden, die mich Goldschatz richtig zu würdigen wissen.

Und ich mach es wahrlich niemandem schwer, mit mir zu leben. Auch wenn ich ein rein optisch gesehen typischer spanischer Podenco bin, bin ich doch kein wilder Feger, sondern ein sehr ruhiger Vertreter meiner Rasse, auch ein echt lieber Bub'.

Ich laufe brav an der Leine mit meinem Rudel mit. Ich bin katzenverträglich, sehr menschenbezogen – schmuse für mein Leben gern. Im Straßenverkehr bin ich sicher – will heißen: Autos und andere auch mal lautere oder leisere Fahrzeuge machen wir keine Angst. Ich pöble auch nicht an der Leine herum, bin eh mit allem – gross oder klein, Rüde oder Hündin, freundlich und verträglich.

Also wahrlich: ein Rundherum-Sorglos-Paket.

Ganz und gar nicht unerwähnt bleiben sollte mein Jagdtrieb, den die Podencos ganz klar besitzen. Also einfach Leine ab ist bei mir nicht drin, das muss meinen neuen Leuten schon klar sein. Aber wer Podencos kennt, weiss um diesen Umstand, gell?

Sie können mich auch gerne im schönen Saarland vorab besuchen kommen. Ich bin gechipt, geimpft, kastriert und werde vermittelt mit EU-Heimtierausweis.

Vermittelt werde ich über „Wir geben Futter e.V - Pitpull,Podenco &Co Fuerteventura“ nach positiver Vorkontrolle und mit Vermittlungsgebühr.

Also – schon verliebt? Dann mal ran an den Hörer und mein Pflegefrauchen angerufen. Dann flätze ich vielleicht schon bald auf Ihrem Sofa herum und mache Ihr Rudel komplett (und glücklich)!

 

Gelesen 101 mal